Das stellen wir uns vor

 

"ehemalige-waldorf-mainz" soll mehr sein als ein bloßes Netzwerk ehemaliger SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen zur Kontaktpflege und Information.

 

Vielmehr kann es auch eine wertvolle Nahtstelle zwischen Ausbildung und Beruf darstellen:

 

Unterstützung jedweder Art kann der Schule helfen, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen noch besser entgegenzutreten.

Erfahrungen, Wissen und Verbindungen der Ehemaligen aus deren Schulzeit und Berufsleben können gebündelt und an die Schülerinnen und Schüler weitergegeben werden um , damit eine wertvolle Brücke zwischen Schule, Ausbildung und Berufsleben zu bilden.

 

Die beruflichen Kompetenzen der Ehemaligen könnten beispielsweise zur Verfügung stehen, um die schulische Bildung der Schülerinnen und Schüler z.B. an Projekttagen durch eine berufs- und praxisorientierte Komponente zu erweitern.


Unsere Vorstellung:

 

  • Informationen der Schule für Ehemalige
  • Vorträge und Infoveranstaltungen
  • Einbringen von Know How, Kompetenzen, Verbindungen
  • Mentoring und Workshops zur Vorbereitung auf Berufswahl, Ausbildung und Studium

  (z.B. ein Zukunftstag in der 11. Klasse und/oder Mentorentreffen in der 12. und 13. Klasse)

  • Vernetzung mit der Berufspraxis
  • Mitwirkung an Schulleben und Lehrangebot z.B. bei Projekttagen
  • Unterstützung der Schülervertretung (SV)
  • Unterstützung (Know How, Zeit, Geld) von Schul- und Schülerprojekten 
  • Unterstützung bei außerplanmäßigen Anschaffungen, Maßnahmen der Schule
  • Erstellen und Pflege eines Archivs
  • Fundraising für die Schule
  • Ehemaligenfeste
  • Unterstützung bei Klassentreffen
  • Ehemaligencafe am Adventsbasar
  • Unregelmäßiger Newsletter mit Terminen rund um die Schule und Berichten über unsere Arbeit

 

Damit dies nicht alles nur schöne Ideen bleiben braucht es natürlich auch helfende Köpfe und Hände.

Wer für sich Möglichkeiten der Mithilfe/Unterstützung sieht, darf sich gerne hier melden.

Dann können wir besprechen bei welchen Aufgaben Hilfe gebraucht wird und ob das Angebot dazu passt.

 

Dafür schon jetzt ganz herzlichen Dank.